Praxismarketing für Zahnärzte | Patienten & Mitarbeiter gewinnen

Wie erfolgreiches Praxismarketing WIRKLICH funktioniert und Sie die RICHTIGEN Patienten gewinnen

Praxismarketing für Zahnärzte | Patienten & Mitarbeiter gewinnen

1. Nehmen Sie sich Zeit für die Planung!

Es klingt simple: Sie müssen zuerst planen, bevor Sie eine Marketingstrategie umsetzen.
Wie auch immer… Viele Zahnärzte mit denen ich spreche, vernachlässigen diesen Schritt oft komplett.

Nicht zuletzt deshalb, weil man als Praxisinhaber viel Stress in der Praxis hat. Irgendwann kommt dann eine Marketing Agentur um die Ecke, die einem das Blaue vom Himmel erzählt und verspricht, dass sie für Ihre Praxis nur ein paar Google Werbeanzeigen schalten und schon bald neue Patienten an die Tür klopfen.

Das klingt für Sie als Inhaber natürlich schön. Sie haben keine Arbeit und die Patienten strömen nur so in Ihre Praxis.

Auch wenn ich Ihnen gerne etwas anderes berichten würde: Diese Illusion muss ich Ihnen nehmen, da Sie sonst womöglich Geld verbrennen.

Damit Sie auf solche Versprechen nie (wieder) reinfallen und um mit dem Mythos aufzuräumen, dass man nur ein paar Werbeanzeigen auf Google und Co. schalten lässt, um erfolgreiches Praxismarketing zu betreiben, habe ich diesen Artikel geschrieben.

Am einfachsten lässt sich Praxismarketing als Werkzeug beschreiben, um Ihre Praxis als Lösung für das spezifische Problem eines Patienten zu präsentieren.

Wenn die Strategie ausgearbeitet und optimiert wurde, so sind Sie heute tatsächlich in Sachen Neupatientengewinnung gegenüber Ihrer Konkurrenz sehr gut aufgestellt.

Doch wie genau finden Sie die richtige Marketingstrategie, um nicht irgendwelche, sondern die RICHTIGEN Patienten anzusprechen?




2. Identifizieren Sie Ihren idealen Patienten!

Genau wie für eine Beziehung nicht jeder Partner der richtige ist, so passen auch Zahnarzt und Patient nicht immer zusammen.

Auch wenn Sie sich z. B. zufällige oder empfohlene Patienten nicht aussuchen können, so möchten Sie aber auf KEINEN Fall durch aktive Marketingmaßnahmen die Patienten erreichen, die nicht zu Ihnen passen und zu denen Sie nicht passen.

Denn das frustriert Ihre Mitarbeiter, verschwendet Ihre Zeit und Ressourcen und riskiert, dass der Patient Ihre Reputation mit einer negativen Bewertung schädigt.

Für einige Zahnärzte ist der ideale Patient derjenige, der sich einfach die Art der Zahnbehandlung leisten kann, die er anbietet.

Andere möchten sich auf Patienten konzentrieren, die kosmetische Behandlungen, Implantatbehandlungen, kieferorthopädische Behandlungen etc. in Anspruch nehmen möchten.

Der Schlüssel ist, ZUERST zu ermitteln, wie Ihr IDEALER Patient aussieht und dann eine Marketingstrategie zu entwickeln, um diese spezifischen Patienten anzuziehen.

Sie würden ja auch keine Krone auf den beschädigten Zahn eines Patienten setzen, ohne den Zahn zuerst vorzubereiten. Warum sollten Sie also Praxismarketing betreiben, ohne vorher zu entscheiden, welche spezielle Patientengruppe Sie überhaupt ansprechen möchten?




3. Grenzen Sie Ihre Praxis klar vom Wettbewerb ab

Die Dentalbranche wird immer wettbewerbsintensiver.

Mit jeder Neueröffnung einer Zahnarztpraxis ist Differenzierung heute der wichtigste Schlüssel für Überleben und Wachstum.

Wie können Sie Ihre Zahnarztpraxis von allen anderen Praxen in Ihrer Region abheben, die dieselben Behandlungsmöglichkeiten anbieten wie Sie?

Ohne sich die Zeit zu nehmen, um darüber nachzudenken, was Ihre Praxis attraktiv für Ihren idealen Patienten macht, wird jede Marketingmaßnahme, die Sie vornehmen (lassen), scheitern.

Zu zeigen, was Ihre Praxis auszeichnet, ist auch deshalb wichtig, denn wenn potenzielle Patienten den Unterschied zwischen den Praxen in Ihrer Stadt nicht erkennen können, werden sie das für sie sinnvollste Argument für oder gegen Sie verwenden: den Preis.

ABER: Wenn Sie versuchen, mit anderen Zahnarztpraxen allein aufgrund des Preises zu konkurrieren, gewinnt niemand, denn es wird immer eine Praxis geben, die einen preisgünstigeren Service anbietet.

Wie können Sie Ihre Praxis klar differenzieren?


  • Einzigartige Neupatientenerfahrung durch besonders freundliches Personal, moderne Behandlungsmethoden
  • Einfühlsame und informative Patientenaufklärung noch bevor der Patient überhaupt das erste Mal in Ihrer Praxis war
  • Längere Öffnungszeiten (auch samstags)
  • Finanzierungsmöglichkeiten
    etc.

Der Patient kann aber nur von diesen Vorteilen erfahren, wenn er Sie auch online findet.

Damit Sie im Internet sichtbar werden, gibt es verschiedene Marketingmaßnahmen.

Sinnvoll ist es für die Umsetzung professionelle Hilfe durch eine Marketing-Agentur in Anspruch zu nehmen, die im Bereich Dentalmarketing spezialisiert ist und die Möglichkeit bietet, vorab ein kostenloses Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Doch was ist dann besonders wichtig, wenn Sie eine passende Agentur gefunden haben?



4. Betrachten Sie Ihre Marketing-Agentur als Partner

Wenn Sie sich für eine Marketingagentur, die für Ihre Praxis geeignet ist, entschieden haben, nehmen Sie sich die Zeit, um Ihre Einstellung hinsichtlich der Zusammenarbeit zu überdenken.

Eines der häufigsten Missverständnisse, die wir von Zahnärzten hören, ist, dass das Engagieren einer Marketing-Agentur nichts anderes ist, als einen Dienstleister zu bezahlen.

Das ist 100% falsch! Erfolgreiches Praxismarketing muss eine Partnerschaft sein, damit Ihre Praxis die gewünschten Ergebnisse erzielen kann.

Es ist so: Was wäre, wenn Sie einen Patienten auf Ihrem Stuhl sitzen hätten und er Sie bitten würde, ihm ein schönes neues Lächeln zu schenken, er aber zu Hause unzureichende Mundhygiene betreibt?

Er putzt sich nicht regelmäßig die Zähne, nutzt keine Zahnseide und erwartet das perfekte Lächeln, wenn er 2 Mal im Jahr zu Ihnen in die Praxis kommt.

Was würden Sie diesem Patienten sagen?

Diese Erwartungen sind völlig unrealistisch und unmöglich!

Online-Praxismarketing ist da nicht anders. Eine Marketing-Agentur kann nichts für Sie tun, wenn Sie und Ihre Praxis nicht Ihren Teil dazu beitragen.

Deshalb fokussieren wir uns auf eine wirkliche Partnerschaft mit unseren Zahnarztpraxis-Kunden, um jeden Aspekt deren Praxis in Zusammenhang mit der Marketingstrategie zu betrachten. Damit erzielen wir gemeinsam die Ergebnisse, auf die sich unsere Kunden verlassen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Zahnärzte zu befähigen, neue Patienten anzuziehen (und zu behalten!), keine schnellen Lösungen zu versprechen und große Versprechen nicht einzuhalten.



5. Marketing-Strategie entwerfen und umsetzen

Sobald Sie Ihren idealen Patienten identifiziert, Ihre Praxis vom Wettbewerb abgegrenzt, eine Marketing-Agentur beauftragt und entschieden haben, Ihre Agentur als Partner zu betrachten, sind Sie bereit, gemeinsam die für Ihre Praxis passende Marketing-Strategie auszuarbeiten und umzusetzen, um Ihre Wunsch-Patienten zu gewinnen.

Ohne dieses solide Fundament zu schaffen, riskieren Sie von einer Marketing-Agentur zur anderen zu springen, Ihr Geld zu verschwenden und enttäuscht zu werden.

Achten Sie bei der Auswahl der richtigen Agentur darauf, dass diese nicht nur im Bereich Dentalmarketing spezialisiert ist, sondern auch ein Partner ist, der die Bereitschaft zeigt, mit Leidenschaft gemeinsam mit Ihnen am langfristigen Erfolg Ihrer Praxis zu arbeiten.

Wir bei Chris Fengler - Dentalmarketing setzen dabei nicht auf 08/15 Marketing, um möglichst viele Kunden aufzunehmen und schnell Geld zu verdienen. NEIN! Wir setzen auf Ergebnisse für unsere Kunden und wirkliche Betreuung und Beratung, um eine gute und langfristige Zusammenarbeit sicherzustellen.

Falls Sie erfahren möchten, ob Sie und Ihre Praxis und wir von Chris Fengler - Dentalmarketing gut zusammenpassen würden, Ihre bisherigen Marketingmaßnahmen Optimierungsbedarf haben und welche Möglichkeiten speziell für Ihre Praxis im Internet bestehen, um Ihre Wunsch-Patienten zu gewinnen, vereinbaren Sie einfach Ihr kostenloses Erstgespräch mit mir persönlich.

Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Link und buchen Sie innerhalb von 30 Sekunden Ihr telefonisches Kennenlerngespräch.

Auf den folgenden Link klicken und Termin vereinbaren:

http://bit.ly/terminerstgespraech

Wir hören uns!
-Chris Fengler

Wichtig: Nur 1 Klick...100% kostenlos!
Beitrag jetzt teilen:

©2018 Chris Fengler

Datenschutz Impressum AGB


Diese Website ist kein Teil der Facebook Website oder Facebook Inc. Außerdem: Diese Seite ist NICHT im Auftrag der FACEBOOK, Inc. entstanden.